Blog

Protokoll 01.03.2017

 

Anwesende Personen:

Albrecht, Antonia, Seunghye

  1. Neues Treffen
    • 22. März
    • Regulärer Termin? Wir warten bis nächstes Semester
  2. Bake sale/Petition
    • Viele Leute da
    • Viel Gebäck da (aber zu viel Schokokuchen)
    • Beim nächsten Mal Rezepte direkt am Stand?
    • Petition brachte 50/60 votes
    • Manche nicht E-Mail-Adresse angegeben ? Trash-Email? Seunghye
    • Online ? 229 Leute, nicht so viele
    • Albrecht schreibt Leipzig Vegan
    • Albrecht fragt Grüne Jugend
    • Seunghye fragt Stura + Ökolöwe
    • Bake sale in April: Seunghye macht ein Doodle
    • Make guerilla sign-up days (2 ppl pair up and get signatures in front of Mensa and giving out cookies etc) in April
  3. Filmvorführung
    • 25. Oder 27. April
    • Albrecht macht eine Facebook-Umfrage
    • José wählt fünf Filme aus und bereitet Kurz-Infos für Stand vor
    • Online poll starts on beginning of the April, ends on the bake sale day. Prepare offline poll for the bake sale day.
Name des Films (Jahr) Beschreibung Trailer Link
Forks Over Knives (2011) Untersucht den Zusammenhang zwischen Ernährung und Krankheiten und kommt hierbei zu einer durchaus kontroversen Schlussfolgerung. https://youtu.be/O7ijukNzlUg
Live and Let Live (2013) LIVE and let LIVE ist vielmehr als nur ein Dokumentarfilm über den Veganismus.

Es geht um unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Hintergründe, die Menschen dazu bewegen, vegan zu leben.

https://youtu.be/A88-EhUVKVI
TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen (2010) Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. https://youtu.be/4rPGVPC6KYQ
The Ghosts in our Machine (2013) The Ghosts In Our Machine ist ein Dokumentarfilm über das weltweite Leiden von Tieren in der Produktion von Lebensmitteln und Bekleidung, in Tierversuchen oder einfach nur für unsere Unterhaltung. https://youtu.be/DzJvcPmX79w
Cowspiracy Der Film behandelt den Einfluss der Viehwirtschaft auf die Umwelt. Kernaussage des Filmes ist, dass die weltweite Fleisch- und Fischindustrie einen weit größeren Einfluss auf Klima und Umwelt schädigende Treibhausgase hat, als sämtliche anderen Abgasemissionen zusammengenommen https://youtu.be/nV04zyfLyN4

 

  1. Buddys ?
    • Nach Stadtteilen
    • Seunghye sucht die Liste
    • Antonia macht einen Entwurf für Anfrage
  • Seunghye macht einen Entwurf für Survey monkey = what kinds of activities would you like? Options (support meeting at Mensa?, Neighborhood tour, supermakret tour, online Q&A contact (msg, email, chat..))+ suggestions
  1. Blog/Homepage
    • Dana und Claudia pimpen den Blog auf
    • Albrecht fragt die beiden
  1. Zukunftsideen
  • Verbesserungsideen City Guide
    • Habibi rein, evtl. statt Olive Baum
    • Roma raus
    • Erich-Zeigner-Allee statt Erich-Zeigner-Straße
    • Vegele?
  • Besprechung mit Neues Voru
  • Kooperation mit oikos
    • Wir gehen zum nächsten Treffen nach Semesterbegin
  • Kooperation Neues Vorum
    • Dana sagt, wir wollen mit auf deren Homepage
  • Vorträge
    • Patrick (Der Artgenosse) über Vorurteile
    • Dana und Toto fragen nach Termin in Mai/Juni
    • Martin (Carb the vegan up) über Sport & Veganismus
    • Dana und Claudia fragt nach Mai/Juni
    • Vegane Ernährung, evtl. mit Workshop
    • Tina von ASS mit Dana
    • Dana fragt Tina –> Mai/Juni/Jul
  •       Öffentliches Picknick
    • Sommer im Park
    • Outdoor weekend bake sale.. on Sachsenbruecke?
  •      Phil Ringvorlesung Chemnitz
    • Referent*innen über ein vegetarisches Thema gesucht
    • Traut sich niemand zu, keine sonstigen Ideen
  •       Einfache Rezept-Postkarten zum weggeben und für Läden
    • Seunghye macht ein Pad für Rezepte
    • Seunghye macht ein Template
    • Albrecht fragt Claudia
  •       Kochworkshop
    • Vleischerei Küche (Essen in Hostel Eden)
    • 50-60 Euro für 1 Abend (Vleischerei Kueche) Donation or ppl buy drinks from Hostel Eden for using their space.
    • 8-12 Leute (optimal 8 Leute)
    • Cornelius: Indisch, Jose: Falafel wrap, Seunghye: easy cakes & cookies (I can do this in our flat with 5-6 people), ??? who wants to do a Pasta day?
    • Aufstriche (Hummus), Burger, Pasta a la Bolognese, Pesto + Pasta, Pasta + Pilzsahnesoße, Mac’n’Cheese, Pizza
    • Länder-Workshops (Spanisch:Paella, Indisch, Asiatisch, Italienisch, USA: Burger+Pancakes, UK: Shepherd’s Pie)
    • Cornelius fängt mit Indisch an, vereinbart Termin mit Eden
    • Albrecht fragt Claudia nach Facebook-Veranstaltungsbild
    • 6-10 Euro Eintritt (jede*r kann selber entscheiden wieviel) (60 euro for 8 people is 7.5 euro per person and for 10 people, 6 euro per person)
    • We can apply for the project funding to Stura for the kitchen usage (50-60 Euro) but there is no gurantee that they will pay 100% back.

 

 

Advertisements

2nd Meeting!

6th of June 18:30 at Campus Augutusplatz.

ENGLISH (Deutsch bitte runterscrollen! 🙂 )
Continuing discussion of what to do with Veggie group at Leipzig University 🙂 We will do the next meeting on Wednesday!! Meeting will be every other week altering between Mondays and Wednesdays.

Last time we talked about talking to Mensa, having surveys (see https://piratenpad.de/p/VHSG_Mensa for details), info stands, film evening, and cooperation with other groups (detailed activity suggestions found here (https://docs.google.com/spreadsheets/d/1x7HTlHb_0RcosRwWi9cgcLbSFkHXgKGXbh0-mVJK1xs/edit#gid=67831062).

We would like to raise awareness on veganism on campus & beyond and make it easy and fun to live vegan. Come to get to know what we plan to do as well as giving us some ideas and insights on what we could and should do!

*The exact room number will be fixed and announced soon. Thanks!

DEUTSCH
Das zweite Treffen der Veggie-HSG Leipzig. 🙂 Das nächste Treffen wird dann Mittwoch sein, sodass wir alle zwei Wochen zwischen Montag und Mittwoch wechseln.

Beim letzten Mal haben wir über Gespräche mit der Mensa, Umfragen (Details: https://piratenpad.de/p/VHSG_Mensa), Infostände, Filmabende und Kooperationen mit anderen Gruppen (eine detaillierte Liste unserer Pläne gibt’s hier: (https://docs.google.com/spreadsheets/d/1x7HTlHb_0RcosRwWi9cgcLbSFkHXgKGXbh0-mVJK1xs/edit#gid=67831062)) gesprochen.

Wir versuchen das Bewusstsein für vegane Ideen an der Uni und darüber hinaus zu steigern und Spaß und Freude am veganen Leben zu vermitteln. Kommt vorbei, um mehr über unsere Pläne zu erfahren und eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen! 🙂

Wir freuen uns auf euch!

*Die exakte Raumnummer wird noch nachgereicht. Danke!

 

https://www.facebook.com/events/1052185171540536/